04264 - 83 62 88

Alte Clüverstraße 27

27367 Clüversborstel (Sottrum)

Gua Sha – 刮痧

Direkt zum Beitragsabschnitt

Bildrechte: fotolia.de

Gua Sha ist eine Schabe- und Reibetechnik, bei der mithilfe von speziellen Werkzeugen wiederholt über die eingeölte Haut „geschabt wird bis deutliche Rötungen und Einblutungen unter der Haut auftreten. Die Einblutungen, Petechien und Ekchymosen bleiben nach einer Behandlung für 2-7 Tage sichtbar.

Für den westlichen Betrachter erscheint die Methode sehr martialisch und gewöhnungsbedürftig. Für den Patienten selbst ist die Gua Sha Methode eher angenehm entspannend und wärmend.

In vielen ostasiatischen Ländern wird Gua Sha häufig auch im häuslichen Bereich als bewährtes Mittel gegen beginnende Erkältungs- und Fiebererkrankungen eingesetzt.

In unserer Praxis wird Gua Sha bei Erkrankungen der Muskeln und Bänder, Fibromyalgie und Menstruationsschmerzen eingesetzt.

 

Gua Sha Methode
Gua Sha
Kontaktdaten

Praxisgemeinschaft

Praxis für Chinesische Medizin
Sandra Keim  -  Heilpraktikerin

Praxis für Akupunktur  - TCM
Bernd Philipp  -  Heilpraktiker

Alte Clüverstraße 27
27367 Clüversborstel (Sottrum)

Praxistelefon:  04264 - 83 62 88

Kurse und Vorträge

© 2016 – Bernd Philipp