04264 - 83 62 88

Alte Clüverstraße 27

27367 Clüversborstel (Sottrum)

Akupunktur bei Kindern und Schwangeren

Akupunktur bei Kindern

In China wird die Akupunktur mit Nadeln auch häufig bei Kleinkindern und Säuglingen angewandt.
Solange sich die kleinen Patienten aber noch nicht über eventuelle Schmerzen beim Nadeln äußern können, sollte eine Akupunktur hier unterbleiben. Hier besteht die Möglichkeit der schonenderen Akupunktur mit „Soft-Lasern„. Wobei selbstverständlich auch in diesem Fall die vorgesehenen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden müssen.

Akupunktur in der Schwangerschaft

Ob und inwieweit Schwangere akupunktiert werden sollten ist auch in Fachkreisen zum Teil umstritten.
Hebammen und Geburtshelfer wenden die Akupunktur gerne zur Einleitung der Geburt an. Hiergegen ist selbstverständlich nichts einzuwenden. Gerade die „starken“ und häufig verwendeten Akupunktur-Punkte können jedoch Wehen auslösen und somit zu einem Abort führen.
Eine Akupunktur sollte also in diesem Fall stets gewissenhaft auf den zu erwarteten Nutzen und die bestehenden Risiken hin überprüft und somit nur von hierauf spezialisierten Therapeuten durchgeführt werden.

Akupunktur bei unerfülltem Kinderwunsch

Eines der faszinierendsten Spezialgebiete der Chinesischen Medizin. Schon vor 2000 Jahren kannten die alten chinesischen Ärzte Rezepturen und Akupunkturkonzepte zur erfolgreichen Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch.
Die gleichen Therapiekonzepte werden noch heute – auch begleitend zu westlichen Verfahren – sehr erfolgreich eingesetzt.

Kontaktdaten

Praxisgemeinschaft

Praxis für Chinesische Medizin
Sandra Keim  -  Heilpraktikerin

Praxis für Akupunktur  - TCM
Bernd Philipp  -  Heilpraktiker

Alte Clüverstraße 27
27367 Clüversborstel (Sottrum)

Praxistelefon:  04264 - 83 62 88

Kurse und Vorträge

© 2016 – Bernd Philipp