Alte Clüverstraße 27

27367 Clüversborstel (Sottrum)

Aktuelles

Neu hinzugekommene Beiträge und Seiten auf unserer Internetpräsenz werden hier vorgestellt.

Hinweise auf Vorträge und Veranstaltungen in unserer Praxis oder bei externen Veranstaltern, die Sie vielleicht interessieren könnten.

Neue Beiträge und Seiten

Kopfschmerz

Kopfschmerz

Kopfschmerzen schränken den Alltag meist erheblich ein. Erfahren Sie hier, wie Sie sich auch selbst helfen können und welche Therapiemöglichkeiten es gibt.

mehr lesen

Vorträge und Workshops

Medizinisches Qigong

Die 8 Brokate in Prävention und Therapie

Beschreibung:

In diesem Seminar erlernen Sie die praktische Anwendung des medizinischen Qigong im Rahmen der „Acht Brokate–Übungen“.

Die 8 Brokate sind sehr populär und werden in verschiedenen Formen ausgeübt, so z.B. mit starken Dehnungen im Rahmen der Kampfkunst oder mit eher leichten Dehnungen beim medizinischen Qigong. Anhand dieser Übungen aus den 8 Brokaten – praxisorientiert vermittelt – zeigt Ihnen die medizinische Qigong–Lehrerin Sandra Keim, wie Qigong in Prävention und bei häufigen Krankheitsbildern eingesetzt werden kann.

Außerdem werden verschiedene Anwendungsgebiete des medizinischen Qigong beschrieben und die erforderlichen Anpassungen bei den jeweiligen Patientengruppen dargelegt.

Geeignet für Heilpraktiker, -Anwärter und Wellnesspraktiker.

Dozentin: Sandra Keim
Veranstaltungsort: Paracelsus Schule – Oldenburg
Termine:
Sa., 18.08.2018, 10:00-18:00
Sa., 01.09.2018, 10:00-18:00
Teilnahmegebühr: 230,- €

weitere Informationen und Buchung
direkt beim Veranstalter >>


Medizinisches Qigong

Die 8 Brokate in Prävention und Therapie

Beschreibung:

In diesem Seminar erlernen Sie die praktische Anwendung des medizinischen Qigong im Rahmen der `Acht Brokate-Übungen`.

Die 8 Brokate sind sehr populär und werden in verschiedenen Formen ausgeübt, so z.B. mit starken Dehnungen im Rahmen der Kampfkunst oder mit eher leichten Dehnungen beim medizinischen Qigong. Anhand dieser Übungen aus den 8 Brokaten – praxisorientiert vermittelt – zeigt Ihnen die medizinische Qigong-Lehrerin Sandra Keim, wie Qigong in Prävention und bei häufigen Krankheitsbildern eingesetzt werden kann.

Außerdem werden verschiedene Anwendungsgebiete des medizinischen Qigong beschrieben und die erforderlichen Anpassungen bei den jeweiligen Patientengruppen dargelegt.

Geeignet für Heilpraktiker, -Anwärter und Wellnesspraktiker.

Dozentin: Sandra Keim
Veranstaltungsort: Paracelsus Schule – Hamburg
Termine:
So., 19.08.2018, 10:00-18:00
So., 09.09.2018, 10:00-18:00

Teilnahmegebühr: 230,- €

weitere Informationen und Buchung
direkt beim Veranstalter >>

Medizinisches Qigong

Die 8 Brokate in Prävention und Therapie

Beschreibung:

In diesem Seminar erlernen Sie die praktische Anwendung des medizinischen Qigong im Rahmen der `Acht Brokate-Übungen`.

Die 8 Brokate sind sehr populär und werden in verschiedenen Formen ausgeübt, so z.B. mit starken Dehnungen im Rahmen der Kampfkunst oder mit eher leichten Dehnungen beim medizinischen Qigong. Anhand dieser Übungen aus den 8 Brokaten – praxisorientiert vermittelt – zeigt Ihnen die medizinische Qigong-Lehrerin Sandra Keim, wie Qigong in Prävention und bei häufigen Krankheitsbildern eingesetzt werden kann.

Außerdem werden verschiedene Anwendungsgebiete des medizinischen Qigong beschrieben und die erforderlichen Anpassungen bei den jeweiligen Patientengruppen dargelegt.

Geeignet für Heilpraktiker, -Anwärter und Wellnesspraktiker.

Dozentin: Sandra Keim
Veranstaltungsort: Paracelsus Schule – Osnabrück
Termine:
Sa., 25.08.2018, 10:00-18:00
So., 26.08.2018, 10:00-18:00

Teilnahmegebühr: 230,- €

weitere Informationen und Buchung
direkt beim Veranstalter >>

kostenlose Schnupperstunde

Medizinisches Qigong

Beschreibung:

Medizinisches Qigong ist ein umfassendes, selbstregulierendes Gesunderhaltungs- und Lebenspflegesystem, welches auf den Konzepten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert. Diese primär als Selbstübeverfahren zu bezeichnende Methode vereint dabei moderne, medizinische Erkenntnisse gleichermaßen mit den, auf mehr als dreitausend Jahre alten chinesischen Traditionen basierenden, Erfahrungen und Prinzipien.

Wir laden Sie recht herzlich zu einer Schnupperstunde ein. Spüren Sie selbst, was es heißt `Im Flow` zu sein und lernen Sie medizinisches Qigong kennen. Profitieren Sie von den zahlreichen positiven Auswirkungen.

Dieses ganzheitliche System kann als Entspannungsverfahren betrachtet werden, welches Stresssymptomen auf unterschiedlichen Ebenen entgegenwirkt. Gleichzeitig stärkt es aber auch das Immunsystem, verbessert die Körperhaltung, Koordination sowie das Gleichgewicht und hält den ganzen Körper beweglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bitte melden Sie sich an, per Internet oder gerne auch per Telefon unter 0541-2020552.

Sie sind interessiert, haben aber an diesem Tag keine Zeit? Gern können Sie ein persönliches Gespräch zu einem anderen Zeitpunkt vereinbaren. Rufen Sie einfach an!

Dozentin: Sandra Keim
Veranstaltungsort: Paracelsus Schule – Osnabrück
Termine:
So., 02.09.2018, 16:00-17:30
Teilnahmegebühr: keine

weitere Informationen und Buchung
direkt beim Veranstalter >>

Ernährungs- und Heilkräuterlehre

(TCM) Grundlagen und Rezepte

Beschreibung:

Nahrungsmittel oder Arznei?

Die Beschäftigung mit der Ernährung zur Vorbeugung und Heilung von Erkrankungen hat in China eine lange Tradition und ist nur bedingt mit westlichen Diät- und Ernährungsempfehlungen zu vergleichen.

Die chinesische Medizin betont die Kombination von Kräutermedizin und Diättherapie; es ist manchmal schwierig, zu unterscheiden, ob bestimmte Bestandteile als Arzneien oder als Nahrungsmittel verwendet werden. Nahrungsmittel werden in der chinesischen Medizin auf dieselbe Weise klassifiziert wie Heilkräuter – nach Geschmack, Geruch, Temperaturverhalten, Farbe und Konsistenz. Ferner hat die Zubereitungsform (Kochen, Dämpfen, Backen) einen Einfluss auf die Nahrungsenergie.

Im Grundlagenseminar werden alt erprobte Erfahrungswerte der chinesischen Medizin vermittelt und Informationen über die Art und Weise gegeben, wie Nahrung den Körper nährt. Verdeutlicht werden soll auch, dass eine unangemessene Ernährung eine der Hauptursachen für Erkrankungen ist. Sowohl akute als auch chronische Erkrankungen können daher mit Ernährungs– und Kräutermedizin behandelt werden und sprechen – je nach Schwere und bereits bestehender Dauer – gut auf die Kombinationstherapie an.

Für Heilpraktiker, -Anwärter und Interessierte.

Dozentin: Sandra Keim
Veranstaltungsort: Paracelsus Schule – Osnabrück
Termine:
Mo., 03.09.2018, 10:00-16:00
Di., 04.09.2018, 10:00-16:00
Mi., 05.09.2018, 10:00-15:00
Teilnahmegebühr: 255,- €

weitere Informationen und Buchung
direkt beim Veranstalter >>

Qigong-Übungsleiter/in

Fachausbildung

Beschreibung:

Qigong ist ein umfassendes, selbst regulatives Gesunderhaltungs- und Lebenspflegesystem, welches auf den Konzepten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert. Diese primär als Selbstübeverfahren zu bezeichnende Methode vereint dabei moderne, medizinische Erkenntnisse gleichermaßen mit den, auf mehr als dreitausend Jahre alten chinesischen Traditionen basierenden, Erfahrungen und Prinzipien.

Wörtlich kann Qigong vielleicht am ehesten mit „Bemühung, die Lebensenergie zu pflegen und zu nähren“ übersetzt werden. Mit Hilfe diverser Techniken, zu denen sowohl Bewegungs-, Entspannungs-, Imaginations- und Meditationsübungen als auch Akupressur- und Massagetechniken zählen, zielt Qigong auf die Pflege, die Anreicherung und eine ausgeglichene Zirkulation der universellen Lebensenergie Qi im Körper ab, wodurch eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele erfolgen kann.

Dieses ganzheitliche System kann als Entspannungsverfahren betrachtet werden, welches Stresssymptomen auf unterschiedlichen Ebenen entgegenwirkt. Gleichzeitig stärkt es aber auch die Immunabwehr, verbessert die Haltung, Koordination sowie das Gleichgewicht und hält den Rumpf und seine Glieder beweglich.

In diesem ersten Modul werden ein theoretisches Basiswissen und verschiedene Qigong Methoden vermittelt, die es den Teilnehmenden ermöglichen, einen Kontakt zur universellen Lebensenergie herzustellen und die vorgestellten Techniken für sich und andere professionell anzuwenden.

Qigong wird präventiv und therapeutisch eingesetzt. Ärzte, Heilpraktiker, Psychologische Berater, Masseure, Betreuer in Pflege und Trainer im Fitness/- Wellnessbereich nutzen die Wirkungen der Methode in zunehmendem Umfang.

Dozentin: Sandra Keim
Veranstaltungsort: Paracelsus Schule – Osnabrück
Termine:
Sa., 15.09.2018, 10:00-18:00
So., 16.09.2018, 10:00-18:00
Sa., 20.10.2018, 10:00-18:00 (14 weitere Termine)
Teilnahmegebühr: 1750,- €

weitere Informationen und Buchung
direkt beim Veranstalter >>

Kontaktdaten

Praxisgemeinschaft

Praxis für Chinesische Medizin
Sandra Keim  -  Heilpraktikerin

Praxis für Akupunktur  - TCM
Bernd Philipp  -  Heilpraktiker

Alte Clüverstraße 27
27367 Clüversborstel (Sottrum)

Praxistelefon:  04264 - 83 62 88